Exchange 2016 Server Check:
Alles wieder sicher und sauber nach nur vier Tagen.

Für die KNETTENBRECH + GURDULIC Service GmbH & Co.KG aus Wiesbaden sind Sauberkeit und Sicherheit keine zufällig gewählten Schlagwörter, sondern für das Kerngeschäft von zentraler Bedeutung. Im Recycling-, Versorgungs- und Entsorgungsgeschäft müssen diese Faktoren stets zuverlässig erfüllt sein. „Für uns ist es wichtig, dass diese Werte auch abgedeckt werden, wenn es um unsere IT geht“, erklärt IT-Mitarbeiter Stefan Leinhos. Die Firma beauftragte daher die CCS 365 die bestehenden Exchange Server 2016 zu überprüfen und eine einheitliche Struktur herzustellen, um eine Verbesserung des Mailabrufes zu erreichen.

Um das Projekt von Anfang an problem- und reibungslos umsetzen zu können, wurde zuerst die Ist-Situation genau erfasst. Dabei wurde festgestellt, dass es Probleme beim Mailabruf gab, weshalb bei der Projektabwicklung ein besonderer Fokus auf der Optimierung des Mailflusses lag.
Hierfür wurden das Active Directory konsolidiert, notwendige AD-Dienste installiert und schließlich in die Domain eingebunden. „Wir haben erst das alte Exchange 2010 komplett aus der Domain entfernt“, erinnert sich IT System Engineer Georg Schneider von CCS 365, „und dann die Domain Controller auf eine einheitliche Struktur gebracht, nämlich Win2012R2. Den alten DC haben wir natürlich gleich dekommissioniert.“ Danach konnte ein einheitlicher Login mittels UPN eingerichtet werden.

Externer Zugang erfolgreich eingerichtet

Gerade dieser vereinfachte Zugang war den IT-Verantwortlichen von KNETTENBRECH + GURDULIC Service GmbH & Co.KG besonders wichtig. So sollte nach Projektabschluss auch ein externer Zugriff auf den Exchange mittels OWA und OA möglich sein. Entsprechend wurden sämtliche virtuellen Verzeichnisse angepasst, das Offline Adress Buch (OAB) überprüft und schließlich ein externer Zugang eingerichtet. „Wir weisen schon im Erstgespräch darauf hin, dass für einen externen Zugriff, ein signiertes Zertifikat zwingend erforderlich ist“, betont Georg Schneider von CCS 365, „selbstverständlich helfen wir dann hier im Rahmen der Projektrealisierung entsprechend weiter.“

Abschließend war das gesamte alte Exchange System entfernt und sämtliche Konnektoren sauber migriert worden. „Der Mailfluss läuft jetzt reibungslos, sauber und sicher“, freut sich IT Mitarbeiter Stefan Leinhos von KNETTENBRECH + GURDULIC Service GmbH & Co.KG, „wir haben keinerlei Probleme mehr. Die Beratung und Projektabwicklung durch CCS 365 war vom ersten Moment an transparent. Jederzeit wieder.“

KNETTENBRECH + GURDULIC Service GmbH & Co.KG

Die traditionsreiche und vielseitige KNETTENBRECH + GURDULIC Service GmbH & Co.KG bietet zahlreiche Dienstleistungen im Bereich Entsorgung, Versorgung und Immobilienservice an. Unternehmerisches Handeln und Dienstleistung am Kunden sind eng an folgende fünf Unternehmenswerte geknüpft: Zusammenhalt, Ehrlichkeit, Begeisterung, Zuverlässigkeit und Respekt.
Der Firmenleitspruch „Alles geben. Für eine saubere und sichere Zukunft.“ spiegelt diese Unternehmensprinzipien wieder – sowie die Ausrichtung der Unternehmensgruppe in die Zukunft.

https://www.knettenbrech-gurdulic.de